Die Antwort für Big-Data-Speicherung

Big-Data-Analysen liefern Erkenntnisse und je größer der Datensatz ist, desto ergiebiger sind die Analysen. Jedoch gehen mit großen Speicherkapazitäten große Herausforderungen einher: Kosten, Skalierbarkeit und Datenschutz. Um aus Informationen Erkenntnisse zu gewinnen, benötigen Sie einen erschwinglichen, hoch skalierbaren Speicher, der einfach, zuverlässig und mit den vorhandenen Tools kompatibel ist.

Bewährt bei den beliebtesten Big-Data-Lösungen

Der Cloudian®-Objektspeicher bietet einen kosteneffektiven, Petabyte-skalierbaren Speicher, der bestehende HDFS-Cluster für Cloudera, Hortonworks, Amazon EMR und andere ersetzen oder erweitern kann. Cloudian HyperStore® vereinfacht Datenanalysen und senkt gleichzeitig die Betriebs- und Investitionskosten. Cloudian HyperStore kann HDFS-Speicher für Hadoop- und Spark-Workloads emulieren, wodurch Rechenleistung und Speicher in großen Umgebungen unabhängig voneinander skaliert werden können.

Mit Cloudian können Sie Blöcke beliebiger Größe zwischen 4 KB und mehreren TB effizient speichern und den Speicherbedarf durch integriertes Erasure Coding und Komprimierung reduzieren. Funktionen wie SSE- und SSE-C-Verschlüsselung schützen nicht benutzte Daten, während TLS Daten im Flug sichern kann.

Vorteile

  • Von HortonWorks zertifiziert
  • Skalieren Sie Rechenressourcen unabhängig vom Speicher
  • Keine Mindestblockgröße erforderlich
  • Reduziert den Speicherbedarf durch Erasure Coding
  • Erhöht die Leistung mit Kopien, die HDFS nachahmen
  • Komprimieren Sie Daten am Back-End, ohne das Format zu ändern
  • Ermöglicht den Datenschutz und die Zusammenarbeit mit einer standortübergreifenden Replikation

Erste Schritte mit Cloudian

Erfahren Sie mehr von einem Cloudian-Datenspezialisten