Experte für Objektspeicher baut seine Führungsposition mit Ransomware-Schutz, Speicher für AWS-Outposts und Lösung für VMware Cloud-native Umgebungen weiter aus

München, 02. September 2021 Cloudian konnte in der ersten Hälfte dieses Geschäftsjahres (1. Februar – 31. Juli) mit gut 50 Prozent mehr Buchungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein neues Rekordwachstum verzeichnen. Dieses wurde sowohl durch erneute Bestellungen durch Bestandskunden als auch durch Verkäufe an Neukunden angetrieben. Hinsichtlich seiner Kundenbasis konnte das Unternehmen zudem ein Wachstum von gut 40 Prozent im Vergleich zum letzten Jahr vorweisen, womit es nun einen Stamm von etwa 650 Kunden weltweit besitzt.

Highlights der letzten sechs Monate:

  • Gartner Peer Insights Customers’ Choice for Distributed File Systems and Object Storage* –Basierend auf dem Feedback und den Bewertungen von Endanwendern wurde Cloudian als einziges Unternehmen das zweite Jahr in Folge als „Customers‘ Choice for Distributed File Systems and Object Storage“ ausgezeichnet.
  • Zunehmende Implementierung des S3 Object Lock Ransomware-Schutzes von Cloudian – Mehr als 100 Kunden implementierten die Lösung, um ihre Daten unveränderlich zu machen und so Cyberkriminelle daran zu hindern, Backup-Dateien zu verschlüsseln oder zu löschen. Dadurch wird sichergestellt, dass infizierte Backups im Falle eines Ransomware-Angriffes schnell und einfach wiederhergestellt werden können – ohne Lösegeld zahlen zu müssen.
  • AWS Outposts Ready – Die Objektspeichersoftware von Cloudian kann zusammen mit AWS Outposts auch im Rechenzentrum bereitgestellt werden. AWS Outposts-Kunden können so den Amazon S3-kompatiblen Speicher On-Premise auch für Anwendungsfälle einsetzen, die hohe Skalierbarkeit, Datenresidenz und Datenzugriff mit niedriger Latenz erfordern.
  • Allgemeine Verfügbarkeit von Cloudian Object Storage auf VMware Cloud Foundation mit Tanzu – Die Lösung bietet unterschiedlichsten Anwendungsfällen – egal ob modern oder traditionell – eine gemeinsam genutzte Speicherumgebung.
  • Namhafte und signifikante Neukunden – Cloudian konnte in sämtlichen Branchen Neukunden dazu gewinnen. Darunter befinden sich ein führender Betreiber von Rechenzentren, ein global agierender Finanzdienstleister, ein führender Mobilfunkanbieter, ein US-amerikanischer IT-Anbieter im Gesundheitswesen, ein US-Rundfunknetzwerk sowie ein multinationaler Energieerzeuger.
  • Anerkennung für branchenführende Sicherheit – Basierend auf früheren Auszeichnungen im Bereich Security und staatlichen Zertifizierungen wurde S3 Object Lock von Cloudian bei den SC Awards 2021 als beste Lösung für Business Continuity/Disaster Recovery ausgezeichnet. Die Auszeichnung gilt als Goldstandard für herausragende Leistungen im Bereich Cybersicherheit.

„Unsere Rekordergebnisse für die erste Jahreshälfte sprechen für die Stärke unserer Lösungen. Sie helfen unseren Kunden dabei, ihre sich stetig ändernden Anforderungen an Datenmanagement und -schutz zu erfüllen“, erklärte Michael Tso, CEO von Cloudian. „Cloudian steht mit an vorderster Front im Kampf gegen die zunehmende Bedrohung durch Ransomware. Wir ermöglichen hybride Clouds und unterstützen moderne Anwendungen – mit einer Objektspeicherplattform, die ein Höchstmaß an Sicherheit sowie vollständig native S3-Kompatibilität bietet. Mit Cloudian können Flash- und HDD-basierte Speicher innerhalb einer adaptiven Tiered-Architektur kombiniert werden. Das sorgt für Einsparungen beim TCO von bis zu 70 Prozent im Vergleich zu alternativen Angeboten.“

* Gartner definiert geoverteilte Dateisysteme und Objektspeicher als Software- und Hardware-Lösungen, die auf “shared nothing architecture” basieren und Objekt- und/oder Scale-Out-File-Technologie unterstützen, um den Anforderungen im Umgang mit steigenden Mengen unstrukturierter Daten gerecht zu werden.

Gartner Peer Insights Customers’ Choice constitute the subjective opinions of individual end-user reviews, ratings, and data applied against a documented methodology; they neither represent the views of, nor constitute an endorsement by, Gartner or its affiliates.

Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings or other designation. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner’s research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.
 

Über Cloudian
Cloudian ist der meistverbreitete unabhängige Anbieter von Objektspeichersystemen. Mit seiner nativen S3-API bietet das Unternehmen Rechenzentren die Skalierbarkeit und Flexibilität von Public-Cloud-Speichern. Gleichzeitig bietet es Ransomware-Schutz und reduziert, im Vergleich zu herkömmlichen SAN / NAS- und öffentlichen Clouds, die Gesamtbetriebskosten um mehr als 60%. Die geoverteilte Architektur ermöglicht es Nutzern, Objekt- und Dateidaten standortübergreifend – lokal und in der Cloud – von einer einzigen Plattform aus zu verwalten und zu schützen. Cloudian ist als Software oder Appliance verfügbar und unterstützt konventionelle sowie containerisierte Anwendungen. Mehr unter cloudian.com/de/.


Medienkontakt:

Laura von Pentz
Red Lorry Yellow Lorry
cloudian@rlyl.com