Speicherlösung für Big Data

Big-Data-Analysen liefern nützliche Informationen. Diese sind umso aufschlussreicher, je größer der Datensatz ist. Durch umfangreiche Speicherkapazitäten entstehen jedoch enorme Herausforderungen. Dazu zählen Kosten, Skalierbarkeit und Datensicherung. Für aussagekräftige Ergebnisse benötigen Sie einen erschwinglichen, hochskalierbaren Speicher. Dieser muss einfach zu verwenden, zuverlässig und kompatibel zu vorhandenen Tools sein.

LÖSUNG IM FOKUS

Intelligente Big-Data-Analysen mit Cloudian und Cloudera

 

Optimieren Sie die Leistung, Skalierbarkeit und Wirtschaftlichkeit Ihrer Big-Data-Analyseumgebung

Verbessern Sie die Qualität Ihrer Analyse-Ergebnisse, sowie die Verwaltung und den Schutz von Daten. Das Alles für mehr Benutzer, mit mehr Daten auf einer zentralen Plattform.

Mehr Daten, bessere Ergebnisse – auf einen schnelleren und sicheren Weg.

Sobald Datenvolumen, -vielfalt und -geschwindigkeit wachsen, steigen auch die benötigten Speicherkapazitäten, sowie die damit verbundenen Kosten. Enterprise Data Hub (EDH) von Cloudera ist in Kombination mit der unbegrenzt skalierbaren Objektspeicher Plattform von Cloudian die branchenweit beste Lösung. Dadurch werden Sie all diesen Herausforderungen gerecht und unterstützen ein datenbasiertes Unternehmen (Information-Driven Enterprise).

Die gemeinsame Lösung bietet einen vollständigen End-to-End-Ansatz für die Speicherung unbegrenzter Datenmengen und den Zugriff auf diese mit mehreren Frameworks.

Erwiesen im Einsatz mit den bekanntesten Big Data Lösungen

Cloudian Objekt-Speicher bietet einen kosteneffizienten, im Petabyte-Bereich skalierbaren, Speicher. Dieser ersetzt vorhandene HDFS-Cluster für Cloudera, Hortonworks, Amazon EMR und andere oder kann diese ergänzen. Daher vereinfacht Cloudian HyperStore Datenanalysen und senkt gleichzeitig die Betriebs- und Investitionskosten. Cloudian HyperStore kann HDFS-Speicher für Hadoop und Spark Arbeitslasten emulieren. Folglich können Rechen- und Speicherkapazitäten in umfangreichen Umgebungen unabhängig voneinander skaliert werden.

Durch Cloudian können Sie effizient Blöcke von 4 KB bis hin zu mehreren TB speichern. Außerdem kann der Speicherbedarf aufgrund von integriertem Erasure Coding und Komprimierung reduziert werden. Daten im Ruhezustand werden durch serverseitige Verschlüsselung (SSE) und serverseitige Verschlüsselung mit vom Kunden bereitgestellten Schlüsseln (SSE-C) geschützt. Wohingegen Daten in der Übertragung anhand von TLS verschlüsselt werden.

Vorteile

  • Von HortonWorks zertifiziert.
  • Skalierung von Rechenressourcen unabhängig vom Speicher.
  • Keine Mindestblockgröße.
  • Reduzierung des Speicherbedarfs anhand von Erasure Coding.
  • Steigerung der Leistung durch Replikate, die HDFS emulieren.
  • Datenkomprimierung im Backend ohne Veränderung des Formats.
  • Ermöglicht Datensicherung und Zusammenarbeit mit standortübergreifender Replikation.

Erste Schritte mit Cloudian

Erfahren Sie mehr von einem Cloudian Spezialisten